Salsa tanzen lernen mit diesen 3 Salsa Tanzschritten für Anfänger

Das Wort „Salsa“ bedeutet wörtlich „Sauce“, normalerweise scharf und würzig, und so würde man Salsa-Tanz definitiv beschreiben – pikant, energisch, leidenschaftlich und sexy.

Grundlegende Schritte
Anleitungen & Diagramme
Video
Empfohlene Video-Lektionen “
Schnelle Einführung
Salsa ist ein sinnlicher lateinamerikanischer Tanz, ähnlich dem Mambo. Beide haben ein Muster von sechs Schritten bei acht Musikstücken und beide teilen viele der gleichen Bewegungen.

Das Tolle an Salsa ist, dass sie fast jeder lernen kann. Deshalb hat er in den letzten Jahrzehnten enorm an Popularität gewonnen und wird heute in Nachtclubs auf der ganzen Welt getanzt. Es gibt ein bekanntes Sprichwort, das von Tanzlehrern oft wiederholt wird – wenn du gehen kannst, kannst du Salsa tanzen.

Salsa ist das Ergebnis der Kombination vieler lateinamerikanischer und afro-karibischer Tänze, einer Verschmelzung kubanischer, puerto-ricanischer und afrikanischer Rhythmen. Der Grundrhythmus ist schnell, schnell, langsam; schnell, schnell, langsam, unter Verwendung der Beats 1,2,3 und 5,6,7 (die Beats 4 und 8 werden übersprungen). Die Musik hat in der Regel etwa 180 Schläge pro Minute, obwohl sie auch langsamer oder schneller sein kann.

Grundlegende Schritte
Salsa ist einer der beliebtesten lateinamerikanischen Tänze, der Hauptgrund dafür ist – er ist leicht zu lernen. Auf den ersten Blick mag es schwierig erscheinen, aber die Wahrheit ist genau das Gegenteil – grundlegende Salsa-Schritte können mit weniger als 10 Minuten Übung gelernt werden.

Es werden nur drei Schritte pro vier Schläge gemacht, wobei zu jedem Schlag ein Schritt gemacht und ein Schlag übersprungen wird. Der übersprungene Schlag wird Tag, Tap, Kick, Flick oder ähnliches genannt. Die Schritte können von Seite zu Seite oder vorwärts-rückwärts und kreisförmig sein. Beim Tanzen müssen Sie eine gerade Oberkörperhaltung einnehmen und Ihre Hüften so weit wie möglich bewegen.

Salsa wird mit einander zugewandten Partnern getanzt. Sie kann in geschlossener oder offener Position getanzt werden. Beachten Sie, dass die Salsa-Schritte sehr klein sind. Je schneller die Musik, die meist recht schnell ist, desto kleiner sind die Schritte.

Anleitungen und Diagramme:
Da Salsa viel kreative Improvisation ermöglicht, haben sich im Laufe der Zeit viele verschiedene Stile entwickelt. Aber unabhängig von den verschiedenen Stilen sind die Grundschritte im Wesentlichen die gleichen. Als Anfänger sollten Sie immer am Anfang beginnen.

Grundschritte für Männer:
Salsa-Grundschritte für Männer
Sie müssen mit beiden Füßen zusammen beginnen. Denken Sie daran: Übung macht den Meister.
Schritt vorwärts mit dem linken Fuß (erster Schlag)
Rechter Fuß in Position, Gewicht verlagert sich auf ihn (zweiter Schlag)
Schritt rückwärts mit dem linken Fuß (dritter Schlag + Pause beim vierten Schlag)
Schritt rückwärts mit dem rechten Fuß (erster Schlag)
Linker Fuß in Position, Gewicht verlagert sich auf ihn (zweiter Schlag)
Schritt vorwärts mit dem rechten Fuß (dritter Schlag + Pause beim vierten Schlag)

Grundlegende Schritte für Damen:
Grundlegende Salsa-Schritte für Damen
Schritt rückwärts mit dem rechten Fuß (erster Schlag)
Linker Fuß in Position, Gewicht verlagert sich auf ihn (zweiter Schlag)
Schritt vorwärts mit dem rechten Fuß (dritter Schlag + Pause beim vierten Schlag)
Schritt vorwärts mit dem linken Fuß (erster Schlag)
Rechter Fuß in Position, Gewicht verlagert sich auf ihn (zweiter Schlag)
Schritt rückwärts mit dem linken Fuß (dritter Schlag + Pause beim vierten Schlag)

Video
OK, sehen wir mal, wie das geht. Im folgenden Video zeigen Ihnen Leon und Kim den grundlegenden Grundschritt vorwärts & rückwärts aus allen Blickwinkeln. Sie werden auch den seitlichen Grundschritt lernen. Vergewissern Sie sich, dass Sie diesen beherrschen, bevor Sie weitermachen.